Getreidevorreiniger

Nach dem Windsichter-Prinzip werden im Vorreiniger von HORN Technic die leichteren Anteile (Stroh, Samen, Grannen, Staub usw.) vom Getreide getrennt.
Dies ist die einzige funktionierende und wirtschaftliche Methode zur Getreidevorreinigung.

Grundausstattung:

  • Getreidekanone mit angebautem Vorreiniger
  • Turbinengebläse bis zu 5,5 kW
  • Auslauf Ø 150 mm oder Ø 200 mm
  • verzinkte Förderrohre und Auslauf
  • Leistungsregulierung am Ausblasstutzen
  • mit allen Montage- und Anschlussteilen
  • komplett montiert mit Zyklon, Vorreiniger, Absackstutzen und Ledersackschnalle
  • angebauter Motorschutzschalter mit Steckvorrichtung

Geringer Energieverbrauch bei hoher Leistung.

Broschüre [PDF]

Bei Fragen zum Getreidevorreiniger kontaktieren Sie uns bitte unter +49 7581 480990 oder info(at)horn-technic.de